Der Bewerber muss vor dem 1.6.2000 geboren worden sein und seinen Hauptwohnsitz in Österreich haben.

Bewerber unter 18 Jahren benötigen für einen etwaigen Einzug in die WG die Bestätigung von zumindest einem Erziehungsberechtigten. Diese Bestätigung ist vor dem Finale unaufgefordert abzugeben.
Der Bewerber verfügt über eine gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis in Österreich.
Ein einwandfreier Leumund wird vorausgesetzt und ist vor dem etwaigen Einzug in die WG durch ein polizeiliches Führungsattest zu belegen.

Bewerbungsphase:
Die Bewerbung startet mit dem Ausfüllen des Formulares auf der Website www.fashionwg.at. Eine Bewerbung ist bis 18.Juni 2017 möglich.
Alle Bewerber erhalten eine Einladung zur Facebook-Gruppe „FashionWG-Casting„.

Dort ist ein Beitrag nach folgendem Muster zu erstellen:
Foto
Name
ev. Links zu Profilen auf SocialMedia Plattformen:
– facebook
– instagram
– youtube
– snapchat
– twitter

Antworten auf die Fragen:
– Warum sollte genau ich in die FashionWG einziehen?
– Welche 3 Dinge würde ich auf jeden Fall in die WG mitnehmen?
– Was wäre ein absolutes NoGo bei meinen Mitbewohnern?
– Wer ist dein Lieblingsblogger?
– Mit wem würdest du gerne mal Essen gehen?

Die Bewerber mit den meistern Interaktion über alle Kanäle kommen direkt ins Casting.  Bewerber, die das Projekt bewerben und zu einer größeren Bekanntheit bringen erhalten Bonuspunkte.

Casting:
Das Casting findet am 8.Juli im SkyLoft des ArsElectronicaCenters (AEC) in Linst statt.
Detaillierte Ablaufinformationen erhalten alle Casting-Teilnehmer vorab per mail.

Recall:
Der Recall findet Anfang/Mitte Juli in St. Valentin statt.

Finale:
Das Finale findet voraussichtlich am 15.September 2017 in St. Valentin statt.

Rechte an Fotos, Videos und anderem produzierten Material:
Alle Rechte an Fotos, Videos und anderen erstellten Beiträgen ab Beginn des Projektes sind im Eigentum der beteiligten Partnerunternehmen (siehe unten) und dürfen von diesen sowohl zeitlich als auch geografisch uneingeschränkt verwendet werden.

Vermieter:
Vermieter der Wohnung ist die Kutsam GmbH & Co KG, Hauptplatz 21, 4540 Bad Hall.
Jeder Bewohner schließt einen unabhängig Mietvertrag mit dem Vermieter.
Der Mietvertrag ist befristet bis 30.9.2018.

Kosten:
Die Wohnung steht den Bewohnern, bei Erfüllung der vereinbarten Leistungen, bis 30.09.2018 mietfrei zur Verfügung. Darüber hinaus fallen auch keine Betriebskosten an, soweit der Betrieb der Wohnung in ortsüblichem Ausmaß erfolgt. Stark erhöhte Betriebskosten werden auf die Bewohner zu gleichen Maßen aufgeteilt.

Kooperationen und bezahlte Postings:
Die Bewohner der FashionWG dürfen während der Projektlaufzeit keine individuellen Vereinbarungen/Verträge/Kooperationen mit Partnern oder Firmen aus der Mode- und Lifestylebranche abschließen. Sämtlichen sonstigen Vertragsanbahnungen müssen vorab vom Modehaus Kutsam schriftlich freigegeben werden. Sollten bereits Kooperationen bestehen, sind diese unaufgefordert bekanntzugeben.

Versicherung:
Die Bewohner verpflichten sich, innerhalb von 3 Wochen nach dem Einzug unaufgefordert eine Kopie der abgeschlossenen Haushaltsversicherung dem Vermieter vorzulegen.

Partner:
Folgende Unternehmen zählen zu den Partnern der FashionWG und dürfen somit als diese auftreten:
– Radio Arabella Oberösterreich GmbH & Co KG
– Neu-Media GmbH
– Kutsam GmbH & CoKG
– Kutsam Handels GmbH
– Kutsam GmbH
– RTV Regionalfernsehen GmbH
– AHVV Verlags GmbH